• biology3
  • biology4
  • biology1
  • biology2
  • biology5

Meeresbiologische Seminar

Das zweitägige Programm "Meeresbiologie des Mittelmeeres" dient dazu, Schulklassen die Tier- und Pflanzenwelt dieses faszinierenden Lebensraums näher zu bringen.

Es dreht sich alles rund um das Mittelmeer, insbesondere die Adria, sowie deren marine Flora und Fauna (Meeresbiologie).

Model A

Tag 1

Begrüßung der Teilnehmer, Vorstellung des Teams

 

Das Mittelmeer und die Adria

Erläuterung zum Mittelmeer und Adria

 

Allgemeine Meereskunde

Einführung in die Ozeanographie (mit Meeresströmungen und weiteren physikalischen Faktoren, die für das Leben im Meer entscheidend sind) und allgemeiner Meeresbiologie (Nahrungsnetz der Meere, Vorstellung unterschiedlicher Lebensräume und – arten)

 

Leben im Meer: Fische

Vorstellung der wichtigsten Fischarten.

 

Schnorchel- Exkursion

Bei Bedarf, Ausgabe vom Masken, Schnorcheln und Flossen. Ausführliche Sicherheitseinweisung zum Schnorcheln. In Teams eingeteilt erkunden wir gemeinsam die Bucht mit ihrer typischen marinen Tier- und Pflanzenwelt.

 

Abschlussbesprechung

Erfahrungsaustausch zur Schnorchel- Exkursion, Austausch von Erfahrungen einsamer Gedankenaustausch.

Verabschiedung der Teilnehmer. Ende des 1.Tages

 

Tag 2

Leben im Meer: Algen, Schwämme, Nesseltiere

Vorstellung der wichtigsten Algen, Schwämme, Nesseltiere

 

Leben im Meer: Stachelhäuter und Weichtiere

Vorstellung der wichtigsten Stachelhäuter, und Weichtiere

 

Schnorchel- Exkursion

Bei Bedarf, Ausgabe vom Masken, Schnorcheln und Flossen. Ausführliche Sicherheitseinweisung zum Schnorcheln und Schwimmen. In Teams eingeteilt erkunden wir gemeinsam die Bucht mit ihrer typisch marinen Tier- und Pflanzenwelt.

 

Abschlussbesprechung

Erfahrungsaustausch zur Schnorchel- Exkursion, Austausch von Erfahrungen einsamer Gedankenaustausch.

Verabschiedung der Teilnehmer. Ende des Programmes.

 


Model B

Tag 1

Wie in Model A beschrieben

 

Tag 2

Leben im Meer: Stachelhäuter

Vorstellung der wichtigsten Fischarten.

 

Leben in Meer: Algen, Schwämme, Nesseltiere mit Mikroskopieren

Vorstellung der wichtigsten Arten, Gemeinsames Mikroskopieren.

 

Schnorchel Exkursion.

Bei Bedarf, Ausgabe vom Masken, Schnorcheln und Flossen. Ausführliche Sicherheitseinweisung zum Schnorcheln und Schwimmen. In Teams eingeteilt erkunden wir gemeinsam die Bucht mit ihrer typisch marinen Tier- und Pflanzenwelt.

 

Abschlussbesprechung

Erfahrungsaustausch zur Schnorchel- Exkursion, Austausch von Erfahrungen einsamer Gedankenaustausch

 

Model C

Tag 1

Wie in Model A beschrieben

 

Tag 2

Leben im Meer: Stachelhäuter

Vorstellung der wichtigsten Fischarten.

 

Leben in Meer: Algen, Schwämme, Nesseltiere ggf. Mikroskopieren

Vorstellung der wichtigsten Arten, Gemeinsames Mikroskopieren.

 

Schnorchel Exkursion.

Bei Bedarf, Ausgabe vom Masken, Schnorcheln und Flossen. Ausführliche Sicherheitseinweisung zum Schnorcheln und Schwimmen. In Teams eingeteilt erkunden wir gemeinsam die Bucht mit ihrer typisch marinen Tier- und Pflanzenwelt. Abhängig von den Temperaturen.

(10 – 14 h)

 

Nachmittags Pause.

 

Abendvortrag über Oktopoden: Intelligenz mit acht Armen 20 h – MBS Station Mare Vivum -

 

22 h – geführte Nachtschnorcheln.

 

Preis Zuschlag für Model C: 5 €. Empfohlen in den Monaten Juni, Juli und August (Wassertemperatur).

© 2018 I.R.T.D.A. All Rights Reserved | Impressum